Willkommen bei RENAULT FORUM.
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    45

    Standard Formel 1 Skandal

    Hallo Renault-Freunde

    Was haltet Ihr von Flavio Briatore?

    Meiner Meinung nach versucht das jeder in der Formel 1. Es geht eben um sehr viel Geld. Ich persönlich nehme ihm das nicht so übel.

    Gruss
    Fank

  2. #2

    Daumen hoch

    Hallo ich bin ein grosser Formel 1 Renault Fan.

    Aber mal ganz ehrlich ein Engel war Briatore nie wie auch andere in der Formel 1.Aber ohne Briatore wäre Renault 2005/2006 nie Weltmeister geworden.(Meine Meinung).
    Er hat viel positives beeinflusst z.B. Alonso

    Gruss RS-MARIO

  3. #3
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    Paderborn / NRW
    Beiträge
    6

    Daumen runter

    Hallo, auch ich bin ein großer Formel 1 Fan,
    aber was Flavio Briatore da gemacht hat ist schon ganz schön hart.
    Ich meine, er müßte für immer gesperrt werden. Wer so mit Menschenleben spielt, hat in der F1 nichts zu suchen. Es passieren noch genug schwere, z.B. Felipe Massa in Ungarn und leider noch immer tödliche Unfälle wie erst noch Henry Surtees in Brands Hatch.
    Andere (Michael Schumacher) wurden wegen einem Millimeter am abgeschliffenem Unterboden nachträglich disqualifiziert.
    Ob Alonso von der Sache wußte und er dadurch auch Weltmeister geworden ist sollte noch mal geprüft werden.

    Gruß
    Dieter

  4. #4

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von Dieter
    Hallo, auch ich bin ein großer Formel 1 Fan,
    aber was Flavio Briatore da gemacht hat ist schon ganz schön hart.
    Ich meine, er müßte für immer gesperrt werden. Wer so mit Menschenleben spielt, hat in der F1 nichts zu suchen. Es passieren noch genug schwere, z.B. Felipe Massa in Ungarn und leider noch immer tödliche Unfälle wie erst noch Henry Surtees in Brands Hatch.
    Andere (Michael Schumacher) wurden wegen einem Millimeter am abgeschliffenem Unterboden nachträglich disqualifiziert.
    Ob Alonso von der Sache wußte und er dadurch auch Weltmeister geworden ist sollte noch mal geprüft werden.
    Ganz klar für die Entscheidung des Inszenierten Crash gibt es keine Entschuldigung!
    Aber das Piquet das Risiko ein ging
    Briatore wurde bereits schon Lebenslänglich für die Forme 1 gesperrt!
    Übrigens wurde Alonso nicht in der letzten Saison 2008 Weltmeister wo der Unfall mit Piquet wahr.
    Somit können sie im den Titel nicht aberkennen.

    Schöner Gruss RS-MARIO
    Geändert von RS-MARIO (24.09.2009 um 20:14 Uhr)

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •