Renault will mit seinem japanischen Partner Nissan den angeschlagenen Geländewagenbauer SsangYong Motor aus Südkorea übernehmen. Das Tochterunternehmen Renault Samsung Motors (RSA) habe zusammen mit Nissan eine Kaufabsichtserklärung abgegeben.