Willkommen bei RENAULT FORUM.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1

    Standard Funkschlüssel gebrochen

    Hallo heute habe ich beim Tanken ein Tolles Erlebnis. Beim öffnen des Tankdeckels ist mit der Schlüssel aus dem Plastikteil gebrochen. Als direckt zum freundlichen Renault Händler. Der wollte ca 150€ für einen neuen Schlüssel. Gibt des da nicht nur eine neue Plastikhülle??? Ich weiß das bei BMW ein Schlüssel auch 150€ kosten kann der speichert aber auch die Fahrzeugdaten mit Servicedaten. Ich glaube ich habe das falsche Auto gekauft. Bei einem Kangoo aus 2003 und 107100km erwarte ich doch etwas mehr Qualität.
    Habt Ihr Erfahrungen????

  2. #2
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    1.843

    Standard

    Schlüssel = Schlüssel

    Die Schlüssel fast aller Autos sind irgenwo ähnlich, nur weil es eine andere Marke ist, ist der Preis nicht anderst.

    Ich meine es gibt typische Teile, welche bei Marken viel teurer sind als bei anderen Marken, aber ich glaube nicht beim Schlüssel
    Renaultforum.ch für Renaultfreunde, -fahrer und Fans!


    RENAULTclub.ch - Lebe deine Leidenschaft

  3. #3

    Standard

    Schlüssel=Schlüssel ???
    Da bin ich aber ganz anderer Meinung. Da ich seit langem bei BMW im Service arbeite ist das bei den weiß blauen (auch die mit dem Stern und Ringen) anders. Hier erfahre ich gerade was es heißt ein billig Auto zufahren und es teuer bezahlen muß. Bei der nächsten Panne gebe ich den Kangoo wieder ab und suche für meine Modellhubschrauber ein anders Fahrzeug( mein Sohn hat einen Daihatsu ohne Mängel!)
    Ich bin richtig wütend!!

  4. #4
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    1.843

    Standard

    Bei Mängel ist man schnell einmal wütend, was ich verstehen kann. Aber hast Du evtl. einmal an all die Guten Zeiten gedacht....

    Leider haben auch Deine "Luxus-Carossen" öfters mal mängel und diese sind deutlich teurer zu beheben als die von Renault z.B. aber jeder soll fahren, was er sich leisten kann und seinen Bedürfnisen entsprich.

    Viel Spass mit Deinem nächsten Auto
    Renaultforum.ch für Renaultfreunde, -fahrer und Fans!


    RENAULTclub.ch - Lebe deine Leidenschaft

  5. #5

    Standard

    Ja Du hast recht, aber hier bei handelt es sich um einem Schlüssel und nicht um irgendwelche Luxus Sachen! Und 150€ ??Jetzt bleib mal sachlich. Bin auf deinen nächsten Eintrag gespannt....

  6. #6
    Registriert seit
    30.07.2006
    Ort
    bei Zofingen
    Beiträge
    1.418

    Ausrufezeichen

    Hallo...

    Da hast Du apsolut recht, Schlüssel ist nicht gleich Schlüssel.
    Aber wer nicht dahinter sieht, kann das auch nicht wissen.

    Bei Renault wird jedoch der 'Plip' (elektronik Teil) auf das Auto programiert.
    Das ist eben im Plastik Teil...

    Der Bart kannst Du für 15Euro nachbauen lassen.
    Aber der rest nicht.

    Übrigens, was fliegst Du für ein Heli?
    Hab einen Espace umgebaut, um viel Platz für die Helis zu haben!

    PS: ein Praktisches Auto ist der Kangoo alleweil, jedoch sollte es einer aus der Phase 2 sein!
    Wir haben 3 Kangoo ( 1.4i 75, 1.5 dCi70, 1.5 dCi85) im Geschäft und die Laufen einwandfrei siet vielen KM...
    Zusätzlich der Direktions-Espace 3.5 V6 145'000km und ein Hyundai...
    Der Hyundai (2006) steht aber tatsächlich immer in der Garage, ersten will keiner Rückenschmerzen und
    2tens bockt die grosse 2.4 Liter Maschine im Winter extrem.
    Ah 06 Jahrgang und hat kein ABS!!!!!! *kopfschüttel*

    Viel Spass trotzdem mit deinem Känguru... :-)
    Gruss Philipp
    Geändert von Phil-RS (03.02.2011 um 22:02 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    30.07.2006
    Ort
    bei Zofingen
    Beiträge
    1.418

    Standard

    PS: als Modellbauer, kannst Du da doch etwas Flicken?

  8. #8

    Standard

    Du hast recht aber wenn ein Admin mir so eine Antwort schickt werde ich sauer. Ich dachte die Leute haben Ahnung und vertreten nicht nur die Marke Renault und finden den Preis von ca 150€ noch angemessen.
    Es kann doch nicht sein das ein Konstruktiondfehler an den Kunden weitergegeben wird der ihn dann bezahlt. Das ärgert mich besonders. Wenn meine Kunden anfangen zu weinen wenn ein BMW 3er 5er 7er Schlüssel 138€ koste kann ich ja jetzt sagen das es bei den Renault`s 150 kostet. Tolle Werbung oder ???
    Die Hubis bleiben in der Klasse von Vario,Heim und Schlüter (Oldis!) bis 1,6m Rotordurchmesser.
    Mit freundlichen Grüßen

  9. #9
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    1.843

    Standard

    Ich will ja nicht unhöfflich sein, aber klar ist 150 Euro für einen Schlüsel viel. Aber ist das nicht überall so, dass das scheinbar günstigste Teil am teuersten ist?
    Ich meine wann Du z.B. einen TV gekauft hast, für z.B. 700 Euro und dann ein kleines Teil kaputt hast, kostet dieses Teil auch über 200 Euro, warum? Weill man es einfach braucht...
    Aber meistens steckt da ganz viel Forschung und Entwicklung dahinter... Aber ganz ehrlich gesagt, was bei einem Schlüssel alles dahinter steckt, kann ich nicht sagen, aber mal ganz ehrlich und sachlich, was willst Du dagegen tun? Man braucht nun einmal einen Schlüssel und den muss man leider so teuer bezahlen, oder man muss halt das Fahrzeug verkaufen, was in meinen Augen ganz schön Übertrieben ist.

    Man muss nicht immer überall dahinter sehen, um etwas zu wissen, den in fast allen Branchen ist es gleich!!!

    Aber wollen wir uns nicht ärgern es bringt leider alles nichts. Aber klar ist, der Frust muss irgendwo raus.

    Wünsche trotzdem noch viel Spass mit dem Känguru und vorallem keine weiteren Pannen mehr, damit Du viel Zeit für das Modellfliegen verwenden kannst.
    Renaultforum.ch für Renaultfreunde, -fahrer und Fans!


    RENAULTclub.ch - Lebe deine Leidenschaft

  10. #10

    Standard

    Du hast ja recht , aber wenn sich beim Hersteller keiner beschwehrt könne die ja solche Preise verlangen. Es kann ja auch nicht sein, diese Preise bei einem Fahrzeug dieser Preisklasse hinzunehmen. Das ist doch letztlich Betrug am Kunden. Aber bislang scheint es noch jeder bezahlt zuhaben und da finde ich den Vergleich zu den Premium Hersteller Übertrieben! Ich werde noch mal Kontakt mit meinem Händler aufnehmen und bei negativer Entscheidung geht es an die Presse (ADAC. RTL, Bild) zum 2ten habe ich einen guten Kontakt und die suchen nur solche Vorlagen. Es schadet also nich dem Nutzer sondern nur dem Hersteller und der kommt dann in Erklährungsnot,, oder nicht???

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •