Guten Tag liebe Renault Gemeinde

Ich suche hier die möglichkeit, bzw Leute die erfahrung haben mit dem Radio Umbau/Upgrade im Renault Espace.

Zuerst mein Radio

Gamme Radiosat (2te Edition 03.2005) inkl. CD-Wechsler
Radio ist eingebaut in der Mittelkonsole, der CD-Wechsler im Handschuhfach nebenan

Mein Ziel an diesem "Projekt"
Ein Radio einzubauen/upgraden das : MP3 fähig ist und mindestens einen USB anschluss hat. Jedoch möchte ich das die
Lenkradbedienung und das Display vorhanden bleibt und ich den CD-Wechsler zudem auch noch nützen kann.

Variante 1:
Radiowechsel (ZB Kennwood) jedoch ist das Display im Amaturenbrett somit überflüssig und leer. (Aussage von Renault) die Bedienung über Lenkrad bleibt vorhanden.

Variante 2:
Denison Gateway Lite BT. Anschluss über externer CD-Wechsler und über dieses Menü Bedienbar. Jedoch verliere ich den CD Wechsler. Bluetooth verbindung zum telefonieren soll aber sehr schlecht sein. (aussage Audio Händler der solche Teile verbaut)

Variante 3:
Aux-IN variante, wobei ich damit 0 Erfahrung habe. Jedoch gibt es eine Bluetooth lösung um diese Verbindung Kablelos zu ersetzten. AUX-IN_____Bluetooth(verteiler)---------Smartphone. Jedoch habe ich keinen AUX-IN Kabel gefunden.

Variante 4:
Upgrade auf ein Renault Radio (bessere Version meines Radios) Laut Bedienungsanleitung meines Radios soll es ein Gerät geben das MP3 fähig sein soll. Wird aber darin als "OPTION" beschrieben. (aber ohne USB anschluss soviel ich weiss)

Variante 5:
Gibt es eine andere lösung die bei meinen Überlegungen übersprungen wurden.


So nun erhoffe ich das der eine oder andere schon erfahungen mit der einen oder anderen Variante gemacht hat und evt. eine gute Hilfe sein kann. Ich selber habe das Auto erst seit 5 Tagen und ärgere mich ein wenig das ich keinen USB stick anschliessen kann oder andere Funktionen benützen kann, ohne das ich auf zb. das Display verzichten muss. Darum bin ich um Eure Erfahungen froh und erhoffe mir doch Tolle Antworten.

Danke für Eure Aufmerksamkeit.