Willkommen bei RENAULT FORUM.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Standard renault laguna 2 grandtour 2.2 dci nimmt keinen strom an u springt nicht an

    hallo, evtl. kann mir hier jemand helfen... ich habe mir vor 2 monaten einen laguna 2 grandtour 2.2l dci bj. 12/02 gekauft, alles war toll u nun springt er nicht mehr an, abgestellt u das war es, nächsten tag hab ich ihn geladen ( batterie ) da diese vom 45km nach hause schleppen leer war, auch mit überbrücken u anschleppen passierte nichts mehr, motor dreht wie verrückt aber er kommt nicht... ne stunde später sprang er plötzlich an als wäre nie was gewesen, ich fuhr ca. 30km u ließ ihn auch im stand noch laufen, alles super... am nächsten tag sprang er wieder nicht an u das hat sich seit 8 tagen nicht geändert, jetzt ist auch noch das phänomen dazu gekommen seit 2 tagen das er sich nicht überbrücken lässt u auch mit einer frischen u vollen batterie dreht er 2-3 mal u dann bricht die elektrik zusammen ( batterie hat aber noch 12,4 V )... er nimmt also keinen strom mehr... WARUM??????

    also ich hab folgende sachen schon gecheckt: förderpumpe im tank: OK, kraftstofffilter u leitungen: OK, Injektoren von der beifahrerseite angefangen 1, 2 u 3 haben die selbe menge in den bechern 4 ( fahrerseite ) etwas mehr aber da geht ja auch die rücklaufleitung der einspritzleiste mit rauf... da trotz 2-3 mal drehen diesel in den bechern auftaucht scheint die hochdruckpumpe auch zu arbeiten... bleiben verdächtiger nr. 1: Kurbelwellen / Nockenwellensensor, Nr. 2: Steuergerät u nr. 3: injektor nr. 4 ( fahrerseite )

    ich verstehe nur das neue problem mit dem strom nicht... doch steuergerät?!
    kann mir jemand helfen?! bitte...

  2. #2
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    1.843

    Standard

    Hi Mofa77
    Hast du es einmal versucht mit dem 2. Schlüssel?
    Evtl. liegt es am Schlüssellesegerät, der den Schlüsselcode verloren hat, nachdem die Batterie leer war.
    Vielleicht musst du die Schlüssel und das Lesegerät neuprogrammieren lassen.

    Bin gespannt ob es das ist, aber bei mir war es so...
    Also beim Renault Avantime klangen die Sympthome sehr ähnlich wie deine....

    Viel Erfolg und ich bin gespannt auf die Rückmeldung.
    Renaultforum.ch für Renaultfreunde, -fahrer und Fans!


    RENAULTclub.ch - Lebe deine Leidenschaft

  3. #3

    Standard

    hallo, also bevor nun das stromproblem auftrat hab ich beide karten probiert u mit beiden sprang er nicht an...

  4. #4

    Standard

    Hast du ne möglichkeit den Druck und fördermenge der Pumpe zu messen? Fehlercode auslesen dann weis man wenigstens in welche richtung suchen. Evt liegt ja das Problem nur am KW sensor. Lg Mike

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •