Willkommen bei RENAULT FORUM.
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    14.03.2015
    Ort
    Trimmis
    Beiträge
    5

    Frage Laguna 2 PH1 Stufenheck Heckklappe entriegelt nur durch Batterie ab und anklemmen?

    Hallo
    wie angekündigt in der User Vorstellung kommt nun mein letztes Problem welches ich noch nicht lösen konnte. Mal sehen ob ich es gut beschreiben kann.

    Was ist bisher passiert....
    1. Verkäufer hatte beide Keycards verlegt und hat eine neue Bestellt
    2. Renault hat diesen Programiert aber die Batterie war wegen defekter Lichtmaschine nicht wirklich gut.
    3. Wir haben die Lichtmaschine getauscht, und die Fensterheber neu initialisiert


    Jetzt kommt der Fehler:
    mit FB Auto geöffnet, aber die Heckklappe geht nicht auf!
    Schalter hört man klicken aber entriegelt nicht, von innen Notentriegelungshebel funktioniert.

    Jetzt wird es komisch, wenn ich die Batterie abklemme und wieder anschliesse macht es klick und die Heckklappe entriegel automatisch ohne das ich was machen muss!!!
    Heckklappe wieder zudrücken keine Chance zum öffnen, Batterie ab und wieder dran, ist wieder offen.
    So ist das Einkaufen für meine Frau schwierig, vor allem immer den Radio Code neu eingeben und die Fenster justieren

    Von der Logik her würde ich sagen ist mechanisch alles i.O. und via Strom scheint das entriegeln ja auch zu gehen nur halt nicht auf Knopfdruck.

    Kann es sein das beim Programmieren mit fast leerer Batterie so etwas zustande kommt?
    GRuss Heiko

    Laguna 2 PH1 2.0 T Privilège - 2004
    Chevy Avalanche 5.3 - 2011
    cfmoto X8 - 2012

  2. #2
    Registriert seit
    14.03.2015
    Ort
    Trimmis
    Beiträge
    5

    Standard

    Habe die Heckklappe mal zerlegt und festgestellt es gibt gar keine Verbindung vom Druckschalter zum Schloss. Ich hätte erwartet das dort ein Seilzug oder ne Stange wäre die dann das Schloss entriegelt.
    Kann mir da wer auf die Sprünge helfen?
    GRuss Heiko

    Laguna 2 PH1 2.0 T Privilège - 2004
    Chevy Avalanche 5.3 - 2011
    cfmoto X8 - 2012

  3. #3
    Registriert seit
    14.03.2015
    Ort
    Trimmis
    Beiträge
    5

    Standard

    so Heckklappe geht wieder.
    Alles mal vernünftig mit den Kabeln eingebaut und die Stecker mit WD40 besprüht. Nun tut es wieder, warum es beim an- und abklemmen der Batterie öffnet weiss ich allerdings noch immer nicht
    GRuss Heiko

    Laguna 2 PH1 2.0 T Privilège - 2004
    Chevy Avalanche 5.3 - 2011
    cfmoto X8 - 2012

  4. #4
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    1.843

    Standard

    Freut mich, dass es wieder tut.
    Was ich mich frage ist, warum du ständig die Batterie an und abhängen musst?
    Vielleicht hat es etwas mit der Sicherung zu tun?
    Renaultforum.ch für Renaultfreunde, -fahrer und Fans!


    RENAULTclub.ch - Lebe deine Leidenschaft

  5. #5
    Registriert seit
    14.03.2015
    Ort
    Trimmis
    Beiträge
    5

    Standard

    Hoi
    musste ich nicht.
    Beim ersten mal war die Batterie alle und als ich überbrückt habe ging der Kofferraum auf.
    Dann Batterie ab Lichtmaschine einbauen und Batterie dran um auf N zum schieben zu stellen. Da ging sie dann auch auf.
    Da nach habe ich einfach mal so getestet. Sobald man die Batterie wieder abklemmt macht es hinten klack und auf ist sie. Ist noch spannend zu wissen.
    GRuss Heiko

    Laguna 2 PH1 2.0 T Privilège - 2004
    Chevy Avalanche 5.3 - 2011
    cfmoto X8 - 2012

  6. #6
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    1.843

    Standard

    Sehr spannend.. Könnte eine Sicherheitsvorkehrung bei einem Unfall sein.
    Renaultforum.ch für Renaultfreunde, -fahrer und Fans!


    RENAULTclub.ch - Lebe deine Leidenschaft

 

 

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •