Willkommen bei RENAULT FORUM.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Standard Motor Ruckelt wenn warm aber nur in Leerlauf

    erst mal Hallo an alle Scenic Fans..

    ich bin seit kurzem stolzer Scenic 2.0 16V Fairway, 2002 mit 202000km auf dem Tacho Besitzer .

    mein Problem ist wie folgt:

    Motor Ruckelt nur in Leerlauf wenn warm ist. Drehzahl bleibt einigermassen in normaler Bereich ca. 700 - 780 Umdrehungen.
    wenn ich Klima einschalte, läuft Motor ruhig und fahrt sich gut und auch Ruckeln ist weg. keine Einschränkungen bei Leistung. er zieht und fahrt sich ganz normal und verbrauch ist auch normal. aber es fühlt sich wie wenn sich der Motor verschluckt wenn Klima ausgeschaltet ist.

    es wurde folgendes gewechselt:

    • neue vordere Lambdasonde ( war fehler angezeigt beim Fehler Auslesen ),
    • neue Kerzen,
    • neue Zündspule ( alte sind immer noch gut und momentan in Motor, neue sind jetzt als Reserve ),
    • neue ZR, KR inkl. neue Nockenwellenversteller, die Steurer Zeiten wurden jetzt richtig bei Renault eingestellt ( war bei letzte ZR wechsel um 1/8 verschoben ),
    • Drosselklappe gereinigt,
    • Kühlerkreis entlüftet

    Fehler auslesen ergibt kein Erfolg. Computer und auch board Computer zeigen keine Fehler an.
    Motor Startet sofort und normal, auch nach paar Tagen stehen, also an Zündanlage kann es nicht liegen.
    laut Renault Garage ist alles normal, aber der Motor ruckelt im Leerlauf wenn er warm ist und hört sich aus Auspuff wie das ein Loch hat obwohl kein Loch vorhanden ist ( optische Augen Kontrolle ), kein weiser Rauch aus Auspuff und es stinkt nicht an Abgase oder Benzin.... eben alles normal.. !!!

    ich habe bemerkt das MAP Sensor wenig spiel hat und ich habe Ihn mit Kabelbinder befestigt, seit dem ist ruckeln besser geworden aber immer noch gut spürbar.
    wenn ich Stecker von MAP Sensor rausziehen stirb Motor sofort ( sollte in Ordnung sein ).

    grosse Drehzahl Schwankungen habe ich nicht, sollte alles in grünen Bereich sein.
    was ich noch bemerkt habe das wenn ich in Leerlauf und stehen Lenkrad drehe nach links oder rechts, schwankt Drehzahl nach unten bis ca. 600 -800 Umdrehungen, geht aber nicht aus. bei Fahren ist nichts zu merken.

    weiss jemand was konnte das sein weil ich kein Lust auf Verdacht teile mehr zu wechseln, kostet eine Menge Geld.
    Ferien kommt bald und ich muss mit Zwei kleine Kinder nach Frankreich Fahren am Meer.

    Gruss aus Wil SG

  2. #2

    Standard

    knock knock ... niemand eine Idee??

  3. #3

    Standard

    "Da werden Sie geholfen" vielen Dank

  4. #4
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    1.843

    Standard

    Hallo Zoran

    Nicht jedes Problem ist überall bekannt.
    Schlussendlich ist das ein Forum und hier werden vor allem Erfahrungen ausgetauscht. In deinem Fall sind einfach keine Erfahrungen vorhanden.
    Aber ich möchte auch noch erwähnen, dass wir keine Werkstatt sind. Eine vollständige Reperatur kann schlussendlich doch nur eine Werkstatt und manchmal braucht es noch eine zweite Werkstatt.
    Renaultforum.ch für Renaultfreunde, -fahrer und Fans!


    RENAULTclub.ch - Lebe deine Leidenschaft

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •