Willkommen bei RENAULT FORUM.
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Standard Motorschaden nach Zahnriemenwechsel Kangoo 2

    Hallo Zusamen,

    ich besitzte einen Kangoo 2, BJ 04/2008, Diesel, 1,5 - oder vielmehr besass ich einen.

    Der Wagen hat mit nur 135.000 km einen Motorschaden (zum Vergleich wir hatten vorher einen Laguna 1 mit 200.000km und der Motor lief wie ein Glöckchen)

    Der Wagen wurde scheckheft gepflegt, teilweise in einer Renault Werkstatt und zum Teil in einer freien Werkstatt.

    Ca 7000 km vor dem Motorschaden (Pleuellager) wurde der Zahnriemen in einer freien Werkstätte gewechselt.

    Wir hatten das Auto dann in einer anderen Werkstatt zur Überprüfung. Diese Werkstatt behauptet der Zahnriemen wurde falsch eingebaut.



    Die Werkstatt, die den Riemen gewechselt hat, sagt das ein falsch eingebauter Zahnriemen früher zu Problemen geführt hätte.

    Des Weiteren führt sie ins Feld, dass bei diesem Motor die Problematik am Pleuellager bekannt wäre und von der Konstruktion her kommt.


    Deshalb meine Fragen:


    Ist der Motor wirklich bekannt für diese Schwäche?

    Stimmt es, dass ein falsch montierter Zahnriemen früher zu Schäden hätte führen müssen?


    Ich freue mich auf Eure Antworten.

    Hotti

  2. #2

    Standard

    Ja, das mit dem Motorschaden kann ich so unterschreiben! Wurde mir in der Werkstatt auch so gesagt. Ob das allerdings mit dem Zahnriemen zusammenhängen kann, weiß ich nicht. Unser Kangoo hatte den Schaden sogar schon bei 120.000 km und seitdem haben wir auch kein Auto mehr. Ich spare nun mit einem Sparplan, den ich auf dieser Seite gefunden habe, für einen Neuwagen, dieses Mal aber sicherlich keinen Kangoo! Es wird der neue Renault Kadjar, der gerade auch überall im TV gezeigt wird. Das Ganze ist zwar eine ordentliche Investition, aber ich denke, dass sich das langfristig auszahlt.
    Geändert von husky (16.01.2016 um 13:31 Uhr)
    Wer arbeitet macht Fehler, wer viel arbeitet macht viele Fehler. Wer nicht arbeitet, macht keine Fehler. Wer keine Fehler macht wird befördert.

 

 

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •