Willkommen bei RENAULT FORUM.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kaufberatung

  1. #1

    Standard Kaufberatung

    Guten Tag,
    Ich bin neu hier und bin mir am überlegen einen mégane kombi 2010 1.5 dci dynamique zukaufen.
    Was muss ich beachten bei den gebrauchtwagen? Was sind seine schwächen?
    (Navi, keyless 2 zonen klima etc.)
    Das Auto hat 125.000km und sollte ca. 3 Jahre (175.000-215.000km) halten ohne nennenswerte defekte. (Über 500.-) ist sowas möglich oder eher eine seltenheit? Wie sind eure erfahrungen?

    Gehört der renault schon zur 3 generation oder noch zur 2.? Anders gefragt, an was erkenn ich das?

    Ich danke für eure Antworten

    MfG
    David

  2. #2
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    1.843

    Standard

    Hallo und Willkommen

    Meines Wissens ist das einer aus der 2. Generation, jedoch Phase 1.
    Ein tolles und sehr sparsames Auto, welches treu und praktisch ist. Ich persönlich würde beim Kauf achten, ob er einen Zahnriemen hat, falls ja, wann wurde der zuletzt gewechselt und ob die Wasserpumpe auch gemacht wurde. Renault schlägt alle 5 Jahre oder 100 000km vor. Ich bin aber ziemlich überzeugt, dass der dCI 1,5 eine Zahnkette hat und dieses Thema somit eigentlich erledigt ist.

    Ansonsten ist klar das der Zustand, Service Heft etc. kontrolliert werden muss.
    Am besten gehst du auch eine Runde fahren, so merkst du Indie Kupplung noch gut ist, auch der Motor und das Getriebe spürst du so.

    Viel Erfolg und Gruss
    Renaultforum.ch für Renaultfreunde, -fahrer und Fans!


    RENAULTclub.ch - Lebe deine Leidenschaft

  3. #3

    Standard

    Ich danke für die antwort.

    Wie langlebig sind die? 125.000km ist ja denki ich nicht umbedingt das ende... Und wie sieht es mit der elektronik aus? Kann es da auch mal einen heftigeren schaden (500.-) geben?

    MfG
    David

  4. #4
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    1.843

    Standard

    Zahnkette müsste ewigshalten.
    Bei der Elektronik ist mir nichts bekannt

    Aber es kann immer etwas passieren. Aber wann man regelmässig den Service macht und dies beim Renault Händler ist die Chance kleiner. Ein Auto ist halt etwas teures ;-)
    Renaultforum.ch für Renaultfreunde, -fahrer und Fans!


    RENAULTclub.ch - Lebe deine Leidenschaft

  5. #5

    Standard

    Ich fahre einen aus der gleichen Generation, und hatte nie größere Probleme. Klar gab es immer wieder etwas in der Werkstatt zu machen, aber nie wirklich teuer oder aufwendig...

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •