Willkommen bei RENAULT FORUM.
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    30.07.2006
    Ort
    bei Zofingen
    Beiträge
    1.418

    Daumen hoch Dacia Logan Eco2 Concept

    Auf die grüne IAA folgt die Auto-Messe in Schanghai, auf der die Hersteller ebenfalls mit Spar-Autos auftrumpfen wollen. Renault beispielsweise zeigt die Studie Logan Renault Eco2-Concept. Der auf Effizienz getrimmt Dacia Logan soll nur 97 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen, was einem Durchschnittsverbrauch von 3,8 Liter Diesel pro 100 Kilometer entspricht. Damit unterbietet er das bislang sparsamste Modell um fast einen Liter.

    Angetrieben wird das Konzeptauto vom bekannten 1.5-dCi-Aggregat mit 86 PS, das nun allerdings auch mit Biodiesel (B30) befeuert werden kann. Zudem wurden die Kolben modifiziert und das Einspritzsystem geändert. Weitere Spritspar-Maßnahmen sind eine längere Getriebeabstufung sowie eine optimierte Schmierung, die die Reibungsverluste verringert. Dank überarbeiteter Aerodynamik sinkt der Luftwiderstandsbeiwert auf CW 0,29. Rollwiderstandsarme Reifen machen das Sparpaket komplett. Ein Partikelfilter fehlt allerdings.

    Die Chance, einen grünen Logan demnächst beim Händler zu finden, ist klein. Die Verantwortlichen von Renault Deutschland jedenfalls zweifeln an einer baldigen Serienversion. Der Grund: Auf den Hauptmärkten Russland und den ehemaligen Ostblock-Staaten bestehe nur geringe Nachfrage auf Öko-Autos.

    Technisch wäre eine Umsetzung der Studie allerdings nicht weiter kompliziert. Somit könnte Dacia den Öko-Logan sogar relativ preiswert anbieten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Phil-RS (02.10.2007 um 22:46 Uhr) Grund: Neufassung

  2. #2
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    1.843

    Standard Logan mit Renaultzeichen?!

    Also der sieht heiss aus. Nur trägt er ein Renaultlogo und kein Dacia Logo:-)
    Aber echt cool in dieser Lackierung.
    Ich muss sagen, ich sehe das Bio Diesel nicht wirklich als gutes. Man fährt in sehr günstig und er stösst wenig Co2 emissionen aus. Aber von wo kommt den dieses Bio - Diesel?

    Genau die Rohstoffe kommen zum Teil aus Brasilien etc. Das ganze kommt dan in die Schweiz und wie? Per Flugzeug, Schiff etc. Die stossen aber auch sehr viel Co2 aus.
    Also wo bleibt da der Sinn? Sorry nichts gegen das engagement von Renault, aber ich sehe Hybrid da eher noch als Eco2 Sorry

    Aber anstatt das jeder selber was austüffelt was Umweltfreundlich sein soll, sollten alle zusammen etwas schlaues entwickeln. Denkt einmal an die Tankstellen, die wissen bald nicht mehr was sie anbieten sollten.

    Ich lass mich Überraschen und bin gespannt was die Zukunft fährt:-)
    Nicht sauer sein über meine Meinung zum Thema Umwelt!
    Danke

    Chrigi
    Renaultforum.ch für Renaultfreunde, -fahrer und Fans!


    RENAULTclub.ch - Lebe deine Leidenschaft

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •